Das Bolaven Plateau – Kaffee aus Südlaos
es berichtet Jan

28.03.06 - 08:26 Uhr, CET | Pakxe, Laos

Zugegeben, mich hat die Fahrt diesmal um einiges mehr geschlaucht als Matti, der grinsend in der letzten Reihe sitzt. Vor allem die schwüle Hitze macht mir zu schaffen, die einem augenblicklich kleine Schweißperlen auf den gesamten Körper zaubert. Heute ist mir das alles zuviel. Daher bin ich dann auch umso glücklicher, als wir von unserem bunten TukTuk vor dem Sabaidy 2 Guesthouse abgesetzt werden. Die klassische Backpacker Herberge wurde uns von Will Tomlinson empfohlen, unserem Social Entrepreneur, den wir noch heute Abend treffen wollen. Einige braungebrannte Langzeit-Traveller schaukeln gemütlich in den schattigen Hängematten und schauen nicht mal auf, als wir mit unseren drei großen Rucksäcken einchecken. Für einige scheint die Zeit hier stehen geblieben zu sein. Eine halbe Stunde im Schatten mit einer eiskalten Mirinda gönne ich mir, dann treffen wir Will Tomlinson in einem kleinen Straßenrestaurant an der wenig belebten Hauptstrasse.


Unser Bus...Viel zu heiß da drin... .
.
.
.
.

1

2

3

4

5

6

7

vor >


[Weitere Expeditionsberichte aus Laos]